Verlag
Abonnement
 Weitere Informationen zum busnetz

Flixbus fährt bald auch in Dänemark (Foto: Flixbus)

Fernbusanbieter Flixbus startet im Frühjahr 2017 ein Inlandsnetz in Dänemark. Gemäß einer Pressemitteilung des Unternehmens wird die neugegründete Landesgesellschaft „Flixbus Danmark ApS“ Dänemarks Groß- und Mittelstädte bis zu sechsmal täglich miteinander verbinden.

Zusätzlich zu dem neuen Inlandsnetz erweitert Flixbus dann auch Dänemarks internationale Anbindung an Nachbarländer.

Thessaloniki

Den elften Tag in Folge haben die Beschäftigten des Verkehrsverbundes von Thessaloniki am Dienstag ihre Busse in den Depots stehen lassen und damit den öffentlichen Nahverkehr lahmgelegt. Sie fordern die Auszahlung von drei Monaten ausstehender Gehälter. Nun habe sich der Bürgermeister der Stadt eingeschaltet, berichtete der Fernsehsender Skai am Dienstagmorgen.

In einer Gemeinderatssitzung am Montag machte Giannis Boutaris demnach den griechischen Verkehrsminister Christos Spirtsis für die Situation verantwortlich. Wir fordern von Herrn Spirtsis die sofortige Zahlung der ausstehenden Verpflichtungen. Kein Minister kann eine Million Bürger in Thessaloniki ignorieren."

Dr. Michael Frenzel, Präsident des Bundesverbands der Deutschen Tourismuswirtschaft (Foto: BTW)

Die Tourismuswirtschaft hat am heutigen Montag im Rahmen des 20. Tourismusgipfels die Motivwelt einer neuen bis zur Bundestagswahl 2017 andauernden Branchenkampagne vorgestellt.

Unter dem Slogan „Auf Zukunft gebucht – Die Tourismuswirtschaft“ wird die Kampagne in den kommenden Monaten über Anzeigenmotive, die Microsite www.die-tourismuswirtschaft.de, Social Media und verschiedene Veranstaltungen die Relevanz der Tourismusbranche als Arbeitgeber und Wirtschaftskraft vermitteln.

Bei der Übergabe des 7.500. MAN Lion's Coach (v.l.): Steffen Eimer, Regionalleiter Verkauf Bus, Lars Tscheschke, Betriebsleiter bei „Der Krostitzer“, Heiko Haumer, Vice President Sales Bus Regions & International Key Accounts, Peter Boche, Verkäufer

Im Rahmen der diesjährigen Nutzfahrzeugmesse IAA übernahm Lars Tscheschke, Betriebsleiter bei „Der Krostitzer“, den symbolischen Schlüssel des 7.500. MAN Lion’s Coach aus den Händen von Heiko Haumer, Vice President Sales Bus Regions & International Key Accounts.

Bereits bei seiner ersten Fahrzeuganschaffung 1996 entschied sich der Inhaber des Unternehmens, Maik Eckinger, bereits für einen Neoplan Cityliner. Inzwischen besteht der Fuhrpark des „Krostitzers“ aus zwölf Reisebussen, davon acht aus dem Hause MAN und Neoplan. Und nun kommt ein ganz besonderer Neuzugang dazu. Bei dem Jubiläumsbus handelt es sich um einen 13.260 mm langen Dreiachser, der vor allem im Auftrag von Mitteldeutschlands größtem Reiseanbieter, Polster & Pohl, im Einsatz sein wird.

Erhard Kiesel, Geschäftsführer GR Omnibus GmbH, übernimmt von Rüdiger Kappel, Vertriebsleiter Mercedes-Benz Omnibusse, sechs Citaro G für den Filder Express (Foto: Daimler)

Die GR Omnibus GmbH mit Sitz in Kernen hat für das Linienbündel, das die Städte und Gemeinden Denkendorf, Esslingen, Neuhausen und Ostfildern über den sogenannten Filder Express bedient, sechs Mercedes-Benz Citaro G, angeschafft.

Erhard Kiesel, Geschäftsführer der GR Omnibus GmbH, hat die Fahr­zeuge am 19. September 2016 im Mannheimer Omnibuswerk von Rüdiger Kappel, Vertriebsleiter Mercedes-Benz Omnibusse, übernommen.

Seite 1 von 273

Zur Person 09/16

Zur Person

Wolfgang Meyer

In der Interviewserie "Zur Person" werden Personen befragt, die aus der Bus- und Touristikbranche kommen oder mit ihr in Verbindung stehen. Die Fragen sind immer dieselben, die Antworten beleuchten den Menschen hinter der Person.

Manager des Monats 09/16

Manager des Monats

Jan Becker

In dieser Rubrik stellen wir Menschen vor, die in der Busbranche Besonderes geleistet haben. Es geht um Innovation und Tradition, um Weitsicht und Lebenswerk und um die kleine Idee, die den Unterschied macht.

Bus Blickpunkt App

Bus Blickpunkt App

Mit dieser App kann man den aktuellen Bus Blickpunkt sofort nach Erscheinen im Netz lesen. Mit dem App-Logo gekennzeichnete Anzeigen werden lebendig. Die App ist online im App-Store und im Google Play Store kostenlos herunterladbar.

Bustest 09/16

Bustest

Sprinter City 65

Bustester Wolfgang Tschakert testete den Mercedes-Benz Sprinter City 65.

Friedrichstadt-Palast: THE ONE - Grand Show


THE ONE im Friedrichstadt-Palast

Video der Woche:

Video der Woche


Bus Blickpunkt Leserreise Maribor vom 16. bis 20. Oktober 2016

Unser Newsletter





Joomla Extensions powered by Joobi
Zum Seitenanfang
Probeexemplar anfordern